Bilder: Susan Tiedt http://www.susan-tiedt.de/

 

Abstraktionen in Aquarell am 10.11.2018
in der Begegnungsstätte Silbernkamp

  

Referentin: Susan Tiedt

 

Aquarellmalerei bietet viele Möglichkeiten. Landschaftsmotive, Menschen oder Gegenstände. Einen besonderen Reiz macht aber die abstrakte Malerei mit Aquarellfarben aus - ein Spiel aus Farben und Formen. In dem Kurs wird vermittelt, wie die verschiedenen Effekte entstehen und entsprechende Techniken vermittelt.

 

Dauer: ca. 6 Stunden, Treffen 10.30 Uhr, Ende ca.16.00 Uhr, Kosten 20,-€.

 

 

Material:

Aquarellblock 24 * 32 cm, mindestens 200 g/ m²,
Aquarellfarben, Pinsel, Bleistift 2HB, Wasserbehälter, Schwamm, Kerzenreste,
Messer, Salzstreuer, Fineliner

 

Das Material kann entweder selbst mitgebracht werden oder gegen eine Materialpauschale von 5,00 € bezogen werden.

 

Geplanter Ablauf:

 

  •  Vorbereiteter, zusammenfassender Stichwort-Zettels zum Thema „Abstraktionen“ und „gegenstandsloser Malerei“.
  •  Skizzen zu gestalterischen Mitteln in der Abstraktion
  • Folgende Zusatztechniken werden gezeigt und geübt: Salz-und Zuckertechnik, Arbeiten mit Maskier-Flüssigkeit, Einfluss von wasserabweisenden Substanzen, Kratztechnik
  •  PAUSE
  •  Abstraktion auf der Grundlage eines Fotos
  •  Gegenstandsloses Farbenspiel mit Effekten
  •  Abschlussbesprechung

 

Angemeldet werden kann sich in der Begegnungsstätte Silbenkamp unter 05032 - 8017887.

 

 

Referentin des Kurses ist Susan Tiedt. Weitere Infos zur Dozentin finden Sie unter http://www.susan-tiedt.de/.