Seit acht Jahren werden in der Begegnungsstätte Silbernkamp Computerkurse angeboten.

Anfänger können mit ruhigen Schritten an die Grundlagen herangeführt werden und in den Anfängerkursen den Zugang zum Internet lernen. Hierfür gibt es eine Voraussetzung: einen eigenen PC und bei Internetkursen auch den Internetzugang zu Hause.

 

Inzwischen sind in den Fortgeschrittenen- und Aufbaukursen alle Generationen gut aufgehoben. Junge und Ältere die wieder einsteigen wollen, oder sich individuell in verschiedenen Anwendungsbereichen mit dem PC fortbilden möchten.

Voraussetzungen zu den Fortgeschrittenen- und Aufbaukursen sind Grundlagenkenntnisse, erste Erfahrungen im Umgang mit dem Internet und den eigenen PC zu Hause.

Für alle Kurse ist eine Anmeldung erforderlich und hier wird gestaffelt an die entsprechenden Kurstage eine Kursgebühr erhoben. Die Kurse werden durch erfahrende Dozenten betreut.

 

Ergänzt wird dieses Angebot seit fünf Jahren durch das „ComputerForum“ (CF) für Erwachsene. Hier werden Fragen gestellt, hier werden Antworten gegeben, und in der Theorie auch Aktuelles aus der medialen Welt vorgestellt. Dies ist ein offenes Angebot, zu dem alle Interessierten eingeladen sind. Hier wird eine geringe Teilnehmergebühr von 2 € erhoben. Das CF wird von einem Team ehrenamtlich betreut.