Malen als Hobby

Rolf Manske
Rolf Manske

Malen ist eine besondere Form, sich in eigenen Bildern auszudrücken, um Konzentration, Ruhe und Befriedigung zu finden. Es werden in unserer Malgruppe für Erwachsene keine besonderen Ansprüche gestellt, jeder malt entsprechend seiner persönlichen Fähigkeiten und Ansprüche. Dabei helfen sich die Beteiligten  gegenseitig untereinander. Gemalt wird meist mit Acrylfarbe auf Leinwand, aber auch da ist jedem die Freiheit gegeben, wie und mit was gemalt wird. Die Materialien sind von den Teilnehmern/innen mitzubringen, für den Anfang stehen aber auch in der Begegnungsstätte Farben, Pinsel und Maluntergründe bereit.

Eine Beteiligung bei den Freitagstreffen erfordert keine Voranmeldung. Jede oder jeder Interessierte kann hier gerne mal reinschnuppern.

 

Malen als Hobby findet 2017 noch in folgenden Monaten statt:

     Oktober - November

     immer am Freitag, 15:00 bis 18:00 Uhr

     Teilnahmegebühr 2 €

     Termine unter Vorbehalt, Änderungen aus aktuellen Anlässen möglich

 

Ansprechpartner: Rolf Manske, Tel. 05032 / 64426

Büro der Begegnungsstätte:      Tel. 05032 / 801 7887          

 

(Stand: 29.06.2017)